Sanfte Wege

Petra Peham
Praxis für Ayurveda und Yoga


Zeit, die wir uns nehmen ist Zeit die uns etwas gibt.

Sanfte Wege

Ayurveda

Ayurveda, als älteste "Lebenswissenschaft", hat als übergeordnetes Ziel die Gesundheit des Gesunden zu erhalten und die Krankheit des Kranken zu heilen. Es basiert auf ganzheitlichem Denken und vertritt den Grundsatz der Individualität, sowohl in Ernährungs- als auch in Verhaltensfragen.

Man spricht im Ayurveda von drei unterschiedlichen Lebensenergien (Doshas) VATA, PITTA und KAPHA. In einem gesunden Körper befinden sie sich in einem harmonischen Gleichgewicht.

Stress und damit meist verbunden, falsche Ernährung und Überforderung von Körper und Geist, können die Doshas aus der Balance bringen und zu physischen und psychischen Beschwerden führen.

Mit ayurvedischen Behandlungen, Massagen und Empfehlungen für Ernährung und Verhalten unterstütze ich Sie dabei, ihre Lebensenergien wieder ins Gleichgewicht zu bringen und in Balance zu halten.

Massagen Ernährungsberatung

Ayurvedische Massagen

Die heilsame Wirkung der Massagen entsteht durch das Zusammenspiel von Massagetechnik und den energetischen und medizinischen Eigenschaften der Öle. Die Öle werden auf die Konstitution, den aktuellen Zustand des Kunden und die erwünschte Wirkung abgestimmt. Dabei werden durch die Öffnung der grob- und feinstofflichen Kanäle Schlackenstoffe abtransportiert und der Organismus entgiftet.

  • Abhyanga: 60 min

    Ausgleichende oder anregende Ganzkörpermassage. Regelmässig angewandt zur Gesunderhaltung des Körpers.

  • Shirodhara: 45 min

    Stirnguss mit warmem Öl. Wirkt beruhigend auf das Nervensystem.

  • Shiroabhyanga: 30 min

    Kopfmassage, bei der Blockaden in den Marmapunkten (Energiepunkte) mit Druck gelöst werden. Bei Migräne und Erschöpfungszuständen.

  • Prishtabhyanga: 45 min

    Wohltuende Massage im Rücken- und Nackenbereich. Löst Verspannungen!

  • Upanahasveda: 20 min

    Auflage aus einer Kräuterpaste, anschließend an eine Rückenmassage.

  • Padabhyanga: 45 min

    Beruhigende Fußmassage, lindert auch Kopfschmerzen.

  • Mukabhyanga: 50 min

    Verwöhnende Gesichtsmassage, die Ihre innere Schönheit zum Strahlen bringt. Hilft auch bei Liebeskummer!

  • Gesichtspackungen und Gesichtsmasken: 20 min

    Aus frischen Früchten und Kräutern, ein Erlebnis!

  • Udvartana: 45 min

    Stoffwechselanregendes Körperpeeling

  • Jambira Pinda Sveda: 30 min

    Sehr anregende Massage mit Zitronen- Kokosnussstempel. Reduziert Cellulite!

  • Kräuterstempel: 30 min

    Bei Gelenksproblemen!

  • Svedana:

    Durch das Schwitzen im Wasserdampf kann das aufgetragene Öl noch tiefer in die Haut eindringen.

  • Basti: 30 min

    Lokaler Ölguss, bei Kreuzbein oder Nackenproblemen.

Ernährungsberatung

Eine falsche Ernährung kann nicht nur die Ursache von körperlichen Beschwerden aller Art sein, sondern oft auch energetische Störungen, wie Trägheit, Konzentrationsschwäche und Nervosität auslösen.

Somit ist die richtige Ernährung das Fundament für dauerhafte Gesundheit, eine harmonische Entwicklung und ein langes Leben voller Freude und Vitalität.

Die Ausarbeitung eines umsetzbaren Ernährungs- und Lifestyle-Planes erfolgt anhand eines Anamnesegespräches von ca. 90 Minuten.

In der ayurvedischen Tradition werden Köche als Alchemisten der Lebensenergie bezeichnet. In Kochkursen wird die Kunst vermittelt, die täglichen Speisen auf die individuelle Konstitution und Jahreszeit abzustimmen. Teilnehmerzahl von 1- 10 Personen, Termine auf Anfrage.

Yoga

Für mich ... ein lebendiger Weg, der regelmäßig geübt werden will. Die 90-minütigen Yogaeinheiten beginnen mit einer Einstimmungsphase, um unsere Aufmerksamkeit von außen nach innen zu bringen. Gefolgt von aufwärmenden Sonnengrüßen kommen wir anschließend zu den Yogaasanas (Positionen), bei denen ich dem richtigen Fundament und der Ausrichtung viel Aufmerksamkeit widme.

Wir nähern uns den individuellen körperlichen und mentalen Grenzen, ergründen ihre Ursachen und vielleicht gelingt es uns sogar, sie zu überwinden. Mit Atemübungen und Meditation beenden wir unsere Praxis.

Kurse

Über Mich

Ayurveda begleitet und begeistert mich schon seit Jahren. Durch einige Pancha-Karma Kuren und eine Ernährungsumstellung konnte ich selbst erleben, welche positiven Veränderungen an Körper, Geist und Seele durch Ayurveda möglich sind.

2009 habe ich beschlossen, mich beruflich zu verändern und an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Wien meine Ausbildung zur Dipl. Ayurvedapraktikerin begonnen, die ich 2012 abgeschlossen habe. So habe ich zu meiner Berufung gefunden, bei der ich mich mit Herz und Händen einbringen kann.

Die Auseinandersetzung mit Ayurveda brachte mich zum Yoga. 2014 lernte ich meine jetztige Lehrerin und Ausbildnerin Nicky Knoff kennen. Begeistert von ihrem klaren und genauen Yogastil begann ich bei ihr die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. Seit 2016 halte ich an verschiedenen Einrichtungen Yogakurse ab.

Sanfte Wege - Petra Peham
Kasparkeller 30
4716 Hofkirchen
an der Trattnach
petra@ayurveda-yoga.at
Tel: 0043 664 73606994